Charli XCX: „So ist die Welt jetzt“

Charli XCX - 2017 GQ Men of the Year Party Die Corona-Pandemie und die Tatsache, dass die meisten Menschen sich zuhause in Selbst-Quarantäne begeben haben, geben Charli XCX ein Gefühl, als wäre sie high.

Gegenüber „Apple Music“ sagte sie dazu: „Es ist sechs Tage her [seit ich mein Haus verlassen habe] und ich habe diese Momente, in denen ich einfach mein Leben lebe und dann plötzlich habe ich diese existentiellen Gedanken: ‚Das ist verrückt. Ich mache dies, aber der Rest der Welt macht das auch. Alle sind in ihrem Haus. So ist die Welt jetzt.‘ Das haut mich irgendwie um. Ich fühle mich, als wäre ich high oder so. Das ist das Leben.“

Auf „Instagram“ hält Charli XCX ihre Fans übrigens über ihre täglichen Quarantäne-Aktivitäten auf dem Laufenden.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.