Dave Grohl und die ängstliche “Foo Fighters“-Veröffentlichung

Dave Grohl - 67th Annual Primetime Emmy Awards HBO After Party Egal wie oft die „Foo Fighters“ schon ein Album herausgebracht haben, Dave Grohl wird dabei jedes Mal zum nervösen Kind.

Der Frontmann sagte dem „Mojo Magazine“: „Ich beginne nie den Albumprozess mit den Gedanken: ‚Wir sind die größte, tollste und großartigste Band der Welt.‘ (…) In der Sekunde, in der ich in einem Raum voller Fremder den Play-Knopf drücke, verwandele ich mich wieder in einen sechsjährigen Jungen, der in der Schule seine Hose heruntergelassen hat. Absolut. Man ist einfach ängstlich.“

Doch trotzdem ist sich Dave Grohl sicher, dass das neue „Foo Fighters“-Album einschlagen wird wie eine Bombe.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.