Frank Turner will mit Live-Streams Konzertveranstaltungsorten helfen

Frank Turner 30351996-1 bigDie Corona-Krise hat durch ausgefallene Tourneen und Festivals nicht nur die Musiker um eine Einnahmequelle gebracht, sondern auch die Veranstaltungsorte. Frank Turner fordert deswegen seine Kollegen dazu auf, via Live-Stream Spendensammlungen online abzuhalten. Er selbst geht dabei mit gutem Beispiel auf „Facebook“ voran und startete am Donnerstag (26.03.) sein „Independent Venue Love“-Projekt.

Doch er möchte mehr. Gegenüber „Bang Showbiz“ sagte Turner: „Ich bin sehr angetan von der Idee, dass andere Künstler da mitmachen. (…) Es sollte nicht nur ich sein, der das tut. Es wäre cool, wenn das die Runde machen würde.“

Frank Turner hat schon immer in seiner Karriere unabhängige Veranstaltungsorte unterstützt.

Foto: (c) Universal / Ben Morse