„Haim“ verschieben Albumveröffentlichung

Haim - BRIT Awards 2018 - ArrivalsEigentlich hätte in einem Monat (24.04.) das neue Album „Women in Music PT. III“ von „Haim“ erscheinen sollen, doch aufgrund der Corona-Krise wird daraus nichts.

Die Schwestern-Band schrieben auf „Twitter“: „Aufgrund von allem, was derzeit mit Covi-19 vor sich geht und die veränderten Reiseregeln und weltweiter Quarantäne, haben wir beschlossen, dass es das Beste ist, die Veröffentlichung von ‚Women in Music PT. III‘ auf den Sommer zu verschieben. Das war keine einfache Entscheidung für uns. Wir können es nicht erwarten, alles umzusetzen, was wir für euch geplant haben.“ Als Trost kündigen sie jedoch auch an: „In der Zwischenzeit werden wir einige neue Songs veröffentlichen.“

Ein genaues Erscheinungsdatum für ihre Platte steht allerdings noch nicht fest.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.