Huey Lewis: Wie es ihm geht

Huey Lewis and the News in Concert at the Marin County Fair in San Rafael - July 2, 2014 Huey Lewis leidet an der Meniére Krankheit, die mit Gehörverlust und Tinnitus einhergeht.

Im Interview mit der „Berliner Zeitung“ verriet der 69-Jährige, wie es ihm heute geht. Er sagte: „Es schwankt ziemlich. Am heutigen Tag bin ich eine Zwei auf einer Skala, die bis Zehn geht. An einem guten Tag liege ich bei fast Sechs, dann kann ich mit Bluetooth-Hörhilfe relativ okay hören. Vielleicht sogar singen. So genau weiß ich es nicht, weil es bisher nie lange genug stabil blieb, um es im Studio auszuprobieren. Einmal hatte ich sogar schon eins gebucht, doch bis die Jungs aus der Band eintrafen, hatte sich mein Gehör schon wieder verabschiedet.“

Mitte Februar haben „Huey Lewis and The News“ ihr vermutlich letztes Album „Weather“ rausgebracht.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos