„Instagram“-Musikfestival mit Max Giesinger, Lea & Co.

Max Giesinger 30356580-1 big Weil sich das Coronavirus immer weiter ausbreitet, rufen immer mehr deutsche Promis dazu auf, daheim zu bleiben. Vorgestern Abend (22.03.) gab es jetzt das erste #Wirbleibenzuhause-Festival, initiiert vom Bundesgesundheitsministerium. Bei dem Konzert performten acht prominente deutsche Musiker und Musikerinnen, darunter Max Giesinger, Nico Santos, Lea und Alvaro Soler. Sie spielten in ihren eigenen vier Wänden und streamten das Ganze auf ihren Social-Media-Kanälen, per „Instagram Live“.

Max Giesinger sagte dabei über seinen derzeitigen Alltag: „Mir als Künstler geht es wahrscheinlich so wie vielen anderen Leuten hier in der Republik: Ich bleibe zuhause, gucke mir das Leben vom Fenster aus an, da sehe ich Gott-sei-Dank wenig Leute. Es scheinen sich viele an die Regularien zu halten. Mir bleibt nichts anderes übrig, als sehr viel Klavier zu spielen und Gitarre zu üben.“

Wer noch mehr Akustik von Max Giesinger will: Am 24. April kommt eine Akustik-Version seiner aktuellen Platte „Die Reise“ heraus.

Foto: (c) Christoph Köstlin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.