Lady Gaga verschiebt „Chromatica“

Lady Gaga 2016 - 20640 bigDie Corona-Pandemie zwingt Lady Gaga dazu, die Veröffentlichung ihres Albums zu verschieben.

Eigentlich hätte ihre Platte „Chromatica“ bereits am 10. April herauskommen sollen, doch daraus wird jetzt nichts. Auf „Instagram“ schrieb die Sängerin: „Nach reichlicher Überlegung habe ich die unglaublich harte Entscheidung getroffen, die Veröffentlichung von ‚Chromatica‘ zu verschieben. Ich werden ein neues Erscheinungsdatum für 2020 sobald wie möglich bekanntgeben.“

Lady Gaga ist nicht der einzige Star, der aufgrund der Corona-Pandemie die Veröffentlichung seines Albums verschoben hat.

Foto: (c) Andrea Gelardin / Ruth Hogben / Universal Music