Lance Bass: Versuch Nummer 10 bei künstlicher Befruchtung

Lance Bass - Unauthorized Musical Parody Of "10 Things I Hate About You" - Rockwell Table and StageLance Bass hat in letzter Zeit einige Rückschläge verkraften müssen, doch er gibt nicht auf. Die Leihmutter, mit deren Hilfe er und sein Ehemann Michael Turchin eigentlich ein eigenes Kind bekommen wollten, hat erst kürzlich eine Fehlgeburt erlitten.

Der ehemalige „*NSYNC“-Sänger sagte „Entertainment Tonight“ dazu: „Wir haben ihn leider nach acht Wochen verloren, was jedem passiert, der künstliche Befruchtung durchmacht. Ich wusste das nicht, doch wir haben so viele großartige Paare kennengelernt, die dieselbe Geschichte erzählen.“ Und weiter erzählte Bass, dass neun Befruchtungen leider nicht geklappt haben. Er fügte hinzu: „Wir sind jetzt bei Versuch zehn und hoffentlich wird es das nächste Mal funktionieren. Ich versuche, mir keine Sorgen zu machen.“

Lance Bass und sein Ehemann Michael Turchin versuchen übrigens schon seit Jahren, Eltern zu werden.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos