Lena Meyer-Landrut hofft auf kluges Handeln auch nach Corona-Krise

Lena Meyer-Landrut 30359563-1 bigNicht nur während der Corona-Krise sollen die Menschen klug und besonnen vorgehen, sondern hoffentlich auch danach. Denn dank der Ausgangssperre in Italien, scheint sich dort die Natur zu erholen. Und Lena Meyer-Landrut hofft, dass die Menschen sie anschließend nicht wieder zerstören.

In ihrer „Instagram Story“ postete die Sängerin ein Bild von einem Kanal aus Venedig, in dem das Wasser wieder schön klar ist. Dazu schrieb sie: „Zum ersten Mal sind Kanäle in Venedig klar, wegen eingeschränktem Bootsverkehr und man sieht Delfine an der Küste. Oh Bitte, lasst uns nicht nach der Covid-19-Pandemie-Krise wieder direkt zu den gleichen ignoranten Doofen werden.“

Lena Meyer-Landrut hat für ihre „Instagram“-Fans übrigens ein paar Tipps zusammengestellt, was man mit seiner freien Zeit anfangen kann.

Foto: (c) Magdalene aka Sirius.Film / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.