Lena Meyer-Landrut über Stefan Raab und den ESC

Lena Meyer-Landrut 30359563-1 big Bald steht für Lena Meyer-Landrut das große zehnjährige Jubiläum an. Am 29. Mai 2010 triumphierte die Sängerin ganz überraschend beim Eurovision Song Contest in Oslo, ihrem ersten großen Bühnenauftritt überhaupt. Damals war Lena gerade mal 18 Jahre alt.

In Norwegen immer an ihrer Seite? Stefan Raab. Das Multitalent betreute und unterstützte die Nachwuchskünstlerin tatkräftig – oder etwa nicht? Auf ihre gemeinsame Zeit vor den ESC angesprochen, sagte die Sängerin gegenüber dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“: „Auf jeden Fall hat er mich als Neuling im Geschäft damals überfordert.“ Allerdings möchte Lena das nicht als Kritik verstanden wissen. Sie ergänzte: „Das soll keine Schuldzuweisung sein, denn ich bin fest davon überzeugt, dass jeder die Verantwortung für sich selber trägt. Und mit Sicherheit habe ich damals signalisiert, dass das alles okay ist.“

Mit ihrem Hit „Satelite“ gewann Lena Meyer-Landrut 2010 den Eurovision Song Contest. Aus deutscher Sicht ist das lediglich Nicole vor ihr gelungen, 1982 mit „Ein bisschen Frieden“.

Foto: (c) Magdalene aka Sirius.Film / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.