Lianne La Havas: „Ich hatte vergessen, wie sehr ich das Singen liebe“

Herdringen Jagdschloss LooMeeLange Zeit ist es sehr still um Lianne La Havas gewesen. Jetzt ist die Sängerin wieder da. Sie veröffentlichte am 28.02. ihre neueste Single „Bittersweet“, wie „Warner Music“ berichtet. Inspiriert wurde der Track demnach von ihrer Entdeckung des wehmütigen brasilianischen Tropicalismo von Milton Nascimento aus den 70er-Jahren.

La Havas selbst meinte zu ihrer musikalischen Rückkehr: „Ich hatte vergessen, wie sehr ich das Singen liebe.“

Wer Lianne La Havas live erleben möchte: Am 08. Mai tritt sie auf dem Pitchfork Festival in Berlin auf.

Foto: (c) LooMee TV