Max Giesinger kehrt zu seinen Songwriter-Wurzeln zurück

Max Giesinger 30355825-1 big Seine Tour hat Max Giesinger zwar vorerst absagen müssen, doch das hindert ihn nicht daran, neue Musik zu veröffentlichen.

Wie „Presse Peter“ berichtet, bringt der Sänger am 24. April ein Akustik-Album seiner aktuellen Platte „Die Reise“ heraus. Darin nimmt Giesinger die Intimität der Anfangssituation der Songentstehung wieder auf und zeigt die Grundlagen seines Songschreibens. Weiter heißt es in der Pressemitteilung des Promoters: „Es ist es nun das erste Mal, dass er ein ganzes Album neu arrangiert, die treibenden E-Gitarren durch Akustik-Gitarren ersetzt und die Keyboards und Synthesizer in Klavier und Streicher eintauscht. Das lässt nicht nur jeden einzelnen Song von ‚Die Reise‘ noch näher, noch eindringlicher wirken. Es bietet auch den Raum für eine völlig neue Version von ‚Wenn sie tanzt‘, seinem Duett-Hit mit Lotte ‚Auf das was da noch kommt‘ und seiner aktuellen Single ‚Nie besser als jetzt‘.“

An Ersatzterminen für die abgesagte Frühjahrstour wird aktuell gearbeitet.

Foto: (c) Christoph Köstlin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.