Miley Cyrus unterstützt lokale Tafeln

Miley Cyrus - "Isn't It Romantic" World PremiereMiley Cyrus packt mit an. Die Sängerin möchte dabei helfen, die Probleme zu verringern, die aktuell mit der Corona-Pandemie aufkommen. Deswegen unterstützt Cyrus jetzt mehrere Organisationen.

Via „Instagram“ verkündete sie: „Ich habe gelesen, dass man lokale Tafeln unterstützen soll, weil viele Schulen aktuell geschlossen haben und dadurch viele Kinder dort nichts essen können. Eltern sind davon allerdings abhängig. Tafeln zu helfen, ist also ein guter Weg, um andere zu unterstützen.“ Daraufhin stellte die Sängerin vier Organisationen vor, an die sie spenden wird. Dazu ergänzte sie: „So viele von uns fühlen sich hilflos und sind ohne Hoffnung! Kanalisiert eure Energie in Handeln! Helft mir dabei, Tafeln zu unterstützen, wenn ihr könnt.“

Miley Cyrus hat sich übrigens auch schon freiwillig unter Quarantäne gestellt.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.