„Queen“: Brian May kritisiert UK-Regierung

Brian May - The Prince's Trust and TK Maxx with Homesense Awards 2019 Jede Regierung geht anders mit der aktuellen Corona-Krise um. Und die britischen Minister machen es offenbar falsch – so ist zumindest die Meinung von Brian May.

Der „Queen“-Gitarrist sagte in einem „Instagram“-Video an seine Fans gerichtet: „Endlich haben wir ernsthafte Maßnahmen im Vereinigten Königreich. Aber Leute, wartet nicht darauf, dass Mister Johnson euch sagt, dass ihr eure körperlichen sozialen Interaktionen soweit wie möglich auf null reduzieren sollt. Macht es jetzt!“

Im Rahmen der Corona-Pandemie hat sich die britische Regierung sehr zögerlich gezeigt und lange das umstrittene Konzept der Herdenimmunität diskutiert.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.