„Revolverheld“: „Wir machen eine Aktion draus“

Revolverheld 459683-54012I46729 big So kann man sich auch die Zeit zuhause vertreiben: „Revolverheld“ haben ihre Fans zu einer neuen Challenge herausgefordert. Gitarrist Kristoffer Hünecke hat in der „Instagram Story“ der Band ein Rap-Gedicht veröffentlicht, natürlich in der sogenannten Stay-Home-Version und sich dabei albern verkleidet. Seine Kollegen haben gleich mitgezogen, weswegen „Revolverheld“ neben einem Bandfoto schrieben:

„Wir machen eine Aktion draus. ‚RHRapAmMorgen (…) Sind gespannt auf eure Reime. Es wird alles geteilt. Ham euch lieb. Geht auch nachmittags und immer.“

Einige Raps haben „Revolverheld“ auch schon in ihrer „Instagram Story“ geteilt.

Foto: (c) Benedikt Schnermann / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.