Rita Ora hat gelernt, alleine zu sein

Rita Ora - Berlin Fashion Week Spring/Summer 2020 Seit vorgestern (13.03.) ist Rita Oras neueste Single „How To Be Lonely” zu haben.

Zur Veröffentlichung lässt die Sängerin laut „Warner Music“ verkünden: „An meine Freunde, ich habe mich seit so langer Zeit nicht mehr bei euch gemeldet. Es ist höchste Zeit! Ich dachte mir, ich schreibe gleich mal etwas Längeres, damit ich meine Gedanken und Pläne mit euch teilen kann, denn ihr alle seid gemeinsam mit mir auf dieser Reise. Das vergangene Jahr hat sich wie das Ende eines Kapitels und der Beginn eines neuen und aufregenden angefühlt! Eines der befreiendsten Gefühle für mich ist es, Musik zu machen und aufzutreten. Ihr alle wisst, dass Musik immer meine erste Liebe bleiben wird, selbst dann, wenn ich an anderen Projekten arbeite. Daher schreibe und mache ich stets Musik……… und hier ist etwas Neues! Ich freue mich unglaublich, meine neue Single ‚How To Be Lonely’ zu veröffentlichen, ein Song, auf den ich sehr stolz bin. (…) Durch das viele Reisen in alle Welt, die Arbeit und Erlebnisse in unterschiedlichen Ländern und das ständige Touren habe ich über die Jahre gelernt, meine eigene Gesellschaft zu genießen und jeden Austausch zu schätzen. Dieser Song ist von vielen unterschiedlichen Phasen meines Lebens inspiriert; Zeiten, in denen ich zu der Erkenntnis gelangt bin, dass wir alle kostbaren Menschen sind – etwas, das wir pflegen sollten. So wichtig diese Verbindungen sind, brauchen wir doch nicht immer die Bestätigung anderer. Wenn du allein bist, erinnere dich daran, dass du genug bist und die Kraft hast, deine eigenen Entscheidungen zu treffen. Genieße es, du selbst zu sein!“

Übrigens: „How To Be Lonely” hat kein Geringerer als Lewis Capaldi geschrieben.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.