Schwedischer Darsteller Max von Sydow ist tot

Max von Sydow - "Extremely Loud and Incredibly Close" New York City PremiereDer schwedische Schauspieler Max von Sydow ist gestern (08.03.) im Alter von 90 Jahren gestorben. Das hat seine Witwe heute (09.03.) laut „Spiegel Online“ verkündet.

Von Sydow galt als einer der wichtigsten schwedischen Schauspieler mit einem umfangreichen Rollenrepertoire. Beispielsweise war er in vielen Horror- und Fantasyfilmen zu sehen wie beispielsweise „Der Exorzist“, dem siebten Teil der „Star Wars“-Saga: „Das Erwachen der Macht“, „Games of Thrones“ oder auch dem „James Bond“-Film „Sag niemals nie“. Seinen letzten Auftritt als Schauspieler gab er 2018 in „Kursk“, der sich um den Untergang des russischen Atom-U-Boots K-141 Kursk im Jahr 2000 drehte.

In rund einem Monat wäre von Sydow 91 Jahre alt geworden.

Foto: (c) Charles Norfleet / PR Photos