Troye Sivan stellt neue Musik in Aussicht: „Ich werde wild“

Troye Sivan - "Boy Erased" Los Angeles Premiere - ArrivalsIn schweren Zeiten sind gute Nachrichten immer willkommen. Troye Sivan kündigte auf „Twitter“ an, dass er neue Musik von sich online zur Verfügung stellen wird. Er schrieb: „Ich habe gerade einfach entschieden, dass ich sehr, sehr bald ein paar Songs veröffentlichen werde. Ich werde wild.“

Seit dieser Ankündigung machen ihm jetzt natürlich die Fans Feuer unterm Hintern. Einer schrieb ganz aufgeregt: „Oha, reden wir etwa von heute?“, weswegen Sivan direkt ergänzte: „Ich denke Apple und Spotify brauchen eine Woche oder vielleicht sogar zwei, um das Ganze online zu stellen.“ Die Fans haben die Ohren auf jeden Fall schonmal gespitzt.

Übrigens: Bis vor wenigen Wochen hatte der Australier einen bösen Kratzer im Gesicht.

Foto: (c) PR Photos