UK-Walk of Fame: „Madness“ haben einen Stern

Löwenburg Kassel LooMee“Madness” haben am Montag (02.03.) einen Stern auf dem neugegründeten musikalischen Walk of Fame im Londoner Stadtteil Camden Town geehrt.

Frontmann Suggs sagte laut „Bang Showbiz“ bei der Verleihung: „Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um allen Beteiligten zu danken. Natürlich sind wir sehr stolz und fühlen uns privilegiert, dies zu haben.“ Und Keyboarder Mike Barson fügte hinzu: „Ich finde, das ist eine wundervolle Idee. Das ist ein toller Stein hier. Nett designt mit all dem Gold und so, sehr nett. Es ist eine fantastische Idee, Camden hervorzuheben. Sie haben einen in Los Angeles, doch es gibt so viel bessere Musik hier. Warum also nicht?”

Übrigens: Gestern (04.03.) wird Amy Winehouse posthum ein Stern auf dem Walk of Fame in Camden verliehen.

Foto: (c) LooMee TV