Wo war Duffy die letzten neun Jahre?

Duffy 30368122-1 big2011 verschwand die Sängerin Duffy plötzlich von der Bildfläche. Vor wenigen Tagen meldete sie sich mit einer schockierenden Vergewaltigungsmeldung zurück. Sich von diesem Vorfall zu erholen, habe lange gedauert, hieß es im Statement der Musikerin. Doch wo hat sie nur all die Jahre verbracht?

In einem bisher unveröffentlichten Interview, das „Daily Mail“ vorliegt, sagte Duffys Vater John, dass sie sehr zu kämpfen habe. Darüber hinaus verriet er: „Sie hat niemals aufgehört, Musik zu schreiben. Es ist das, was sie immer getan hat. Sie war in der letzten Zeit nur nicht in der Öffentlichkeit.“ In ihrem bislang einzigen „Instagram“-Post sprach die 35-Jährige selbst über eine mögliche Rückkehr in das Musikgeschäft: „Ich weiß nicht, wie oft ich darüber nachgedacht habe, das zu schreiben. (…) Wie kann ich etwas von Herzen singen, wenn es gebrochen ist? Doch langsam ist es geheilt.“

Im gleichen Post gestand Duffy, dass sie unter Drogen gesetzt, vergewaltigt und mehrere Tage gefangen gehalten.

Foto: (c) Max Dosen / Universal Music