Deutsche Album-Charts: Fler neu auf dem Thron

LooMee TV BerlinDer neue Spitzenreiter der Offiziellen Deutschen Album-Charts war schon in der vergangenen Woche dabei, berichtet „GfK Entertainment“. In einer Mitteilung heißt es: „Nachdem Fler sein aktuelles Werk vor sieben Tagen ausschließlich durch Downloads und Streams an die siebte Stelle beförderte, schafft es der Rapper nun dank der zusätzlichen physischen Tonträger-Verkäufe auf den Thron der Hitliste. ‚Atlantis‘ ist bereits sein fünftes Nummer-1-Album bzw. seine 24. Top-10-Platte (inkl. Labelsampler).“

Die restlichen Plätze in den Top Fünf sind alle Neueinsteiger. Platz zwei geht an die „Bekannteste Unbekannte Band der Welt“ aka „SDP“ mit „20 Jahre – Die einmalige Jubiläums-Show (Live aus Berlin)“. „Pearl Jam” steigen mit “Gigaton” direkt auf der Drei ein und die Sängerin Dua Lipa mit „Future Nostalgia“ direkt auf der Vier.

Die australische Metalcore-Band „Parkway Drive“ schnappt sich mit „Viva The Underdogs“ auf Anhieb Platz fünf.

Foto: (c) LooMee TV