Deutsche Single-Charts: The Weeknd und Drake liegen vorne

The Weeknd - A24's "Uncut Gems" Los Angeles Premiere Auf dem vordersten Platz der Offiziellen Deutschen Single-Charts hat sich in dieser Woche nichts getan: The Weeknd behält weiterhin mit „Blinding Lights“ die Nummer eins bei, berichtet „GfK Entertainment“.

Drake steigt mit „Toosie Slide“ um eine Position auf und erkämpft sich somit Silber. Auch SAINt JHN kommt um zwei Ränge nach oben und holt sich mit „Roses“ den Bronzeplatz.

Samra und Capital Bra können mit „365 Tage“ auf dem vierten Platz einsteigen, während Samra allein mit seinem Song „BaeBae“ diese Woche um drei Positionen nach unten auf die Fünf fällt.

Foto: (c) PR Photos