Ellie Goulding crasht virtuelle Hochzeit

Ellie Goulding - British LGBT Awards 2019 Auch eine virtuelle Hochzeit kann ein ganz besonderes Ereignis werden, dafür hat Ellie Goulding gesorgt.

Hayley Pitman und Harvey Skelton gaben sich das Ja-Wort, während ihre Liebsten über einen Live-Stream zuschauen konnten. Organisiert wurde das Ganze von „For Better For Worse“, berichtet die „Daily Mail“, da Hayley Mitarbeitern des britischen Gesundheitssystems ist. Und um ihr ihre Dankbarkeit im Kampf gegen das Coronavirus auszudrücken, performte Goulding für das Paar ihren Hit „Love Me Like You Do“, der eigentlich als Song für Hayleys Gang zum Altar gedacht war. Die Sängerin sagte zum glücklichen Paar: „Ihr seid beide Helden und wir lieben euch.“

Ellie Goulding zeigt sich auch Obdachlosen in der Coronavirus-Krise gegenüber sehr großzügig.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.