Ellie Goulding und ihr Gangster-Video

Ellie Goulding 30356156-1 big Für ihr aktuelles Musikvideo zu „Worry About Me“ hat sich Ellie Goulding von keinem Geringeren als Guy Ritchie inspirieren lassen. Dessen Gangster-Filme wollte die Sängerin nämlich unbedingt einmal nachstellen, erzählte sie der „Sun“.

Wörtlich sagte Goulding: „Ich schaute mir all diese Gangster-Filme an. Ich fand es toll, wenn sie alle blutig waren und ins Gesicht geschlagen wurde, aber sie trotzdem weiterlachten. (…) Und das Video hat mir die Möglichkeit gegeben, zu schauspielern. Ich wollte schon immer schauspielern. Auch wenn ich nur für eine kurze Weile in einem kleinen Musikvideo schauspielere, macht mir das großen Spaß.“ Deswegen wird die 33-Jährige damit weitermachen. Sie fügte hinzu: „Ich denke, in Zukunft werden all meine Videos durcheinander sein. Ich liebe es, Dinge zu machen, die andere Menschen durchdrehen lässt.“

Ein neues Album von Ellie Goulding ist übrigens auf dem Weg und es ist zweigeteilt.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.