„Genesis“: Keine Reunion mit Peter Gabriel und Steve Hackett

Phil Collins - 2017 Barclaycard British Summer Time Hyde Park - Day 1„Genesis“, bestehend aus Phil Collins, Mike Rutherford und Tony Banks, sind bereit, direkt nach der Corona-Krise mit ihrer Reunion-Tour loszulegen. Eine Wiedervereinigung mit Peter Gabriel, der 1974 die Band verließ, und Steve Hackett, der drei Jahre später ausstieg, kommt für sie dabei nicht in Frage.

Collins sagte dem „Mojo Magazine“ dazu: „Ich denke, eine Reunion mit Steve und Pete wäre anstrengend. Mit Mike und Tony zu spielen, ist die leichte Option.“ Und Ruhterford fügte hinzu: „Ich weiß, viele Menschen lieben die Idee von uns fünf wieder zusammen. Aber die Songs, die die meisten Menschen kennen und lieben, stammen aus den letzten 40 Jahren. Peter ist schon so lange weg. Ich weiß echt nicht, was wir jetzt mit ihm machen könnten.“

Statt einer Live-Tour haben „Genesis“ für ihre Fans zur Überbrückung ein Film-Festival aus ihren alten Konzerten zusammengestellt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos