Harry und Meghan benennen Charity nach Sohn Archie

Prinz Harry - Prince Harry leaves Abbey Road Studios with Musician Jon Bon Jovi to pose on the Abbey Road CrossingHarry und Meghan sind jetzt seit wenigen Tagen offiziell keine Senior-Royals mehr. Ihrer wohltätigen Aufgabe will das Paar jedoch weiterhin nachgehen und hat ihrer gemeinnützigen Organisation jetzt einen neuen Namen gegeben, nachdem ihnen von Queen Elizabeth II. untersagt wurde, den Namen Sussex Royal weiterhin zu benutzen. Wie der „Telegraph“ berichtet, trägt die Charity-Organisation den Namen „Archewell“, benannt nach Harrys und Meghans Sohn Archie Mountbatten-Windsor.

Das Paar sagte der britischen Zeitung, dass sie mit dieser Organisation „etwas Sinnvolles“ tun wollen, „etwas, das wichtig ist“. Demnach planen sie einige Wohltätigkeits- und Freiwilligendienste, eine umfassende Webseite, Filme, Podcasts und Bücher. Genaue Details dazu sind noch nicht bekannt.

Kurz vor ihrem Abtritt als Senior-Royals haben sich Harry und Meghan auf „Instagram“ verabschiedet und versprochen, bald wieder zurückzukommen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos