Jennifer Aniston über „Friends“-Verlosung

Jennifer Aniston - Netflix's "Murder Mystery" Los Angeles PremiereWelch großartige Möglichkeit für die Fans der Kult-Serie „Friends“: Der Cast der Erfolgsserie bietet an, beim Reunion-Spezial dabei zu sein. Jeder, der unter AllInChallenge.com spendet, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Die „AllIn“-Erlöse aus der Aktion sollen komplett an Non-Profit-Organisationen gehen, die bedürftige Menschen während und nach der Corona-Krise unterstützen, berichtet „VIP.de“.

Jennifer Aniston schrieb auf „Instagram“ über die tolle Aktion: „Wir sind so aufgeregt, in die Challenge mit einzusteigen, die Leute in dieser Zeit satt und gesund zu halten. Wir laden euch und fünf eurer Freunde dazu ein, uns sechs (…) zu begleiten. Seid unsere persönlichen Gäste im Zuschauerraum, wenn wir unsere Reunion aufnehmen, wenn wir über die Show sprechen und all den Spaß, den wir hatten, feiern. Bekommt die ganze ‚Friends‘-VIP-Erfahrung. Wir hoffen, dass das etwas Freude bringt, etwas, worauf man sich freuen kann.“ Bei der geplanten „Friends“-Reunion sollen Jennifer Aniston sowie Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry dabei sein. Die Geschichten um Rachel, Ross, Chandler, Monica, Phoebe und Joey waren in den 90ern ein echtes TV-Highlight unter den Serien. Die US-amerikanische Sitcom „Friends“ wurde von 1994 bis 2004 produziert.

Es wird übrigens gemunkelt, dass Jennifer Aniston wieder was mit Brad Pitt am Laufen hat.

Foto: (c) PR Photos