Katja Flint und Heino Ferch im „Quizduell-Olymp“

 1_f307_quizduell_olymp_2020.jpg 21. April 2020 51 KB 745 auf 484 Pixel Bild bearbeitenHauptrollen im Film und Hauptpreise bei Award-Verleihungen – darauf sind Katja Flint und Heino Ferch normalerweise festgelegt. Sogar als bestes Film-Liebespaar wurden sie schon ausgezeichnet. Doch heute müssen sie um den ersten Platz kämpfen: Ob sie nach drei gemeinsamen Filmen als eingespieltes Team auch die klügsten Quiz-Köpfe Deutschlands in den Schatten stellen? Das sehen die Zuschauerinnen und Zuschauer in Jörg Pilawas „Quizduell-Olymp“ am Freitag, 24. April, um 18:50 Uhr im Ersten.

Während die Sendung im Ersten zu sehen ist, kann jeder in der ARD Quiz App spielen und gewinnen. Alle App-Spieler haben die gleichen Chancen auf den Gewinn – es ist unerheblich, wie viele Fragen jeder Spieler beantwortet hat und ob die Antworten richtig waren.

Das ist der „Quizduell-Olymp“ – Marie-Louise Finck, Rechtsreferendarin aus Kiel („Quizkönigin“), Thorsten Zirkel, Bankbetriebswirt aus Hannover („Quiz-Ass“), Eckhard Freise, Historiker aus Münster und erster WWM-Millionär („Professor Quiz“).

„Quizduell-Olymp“ am Freitag, 24. April, um 18:50 Uhr im Ersten

Foto: (c) obs / ARD Das Erste