Lauv: Videodreh in Quarantäne

Lauv - 2019 iHeartRadio Music Awards Lauv hat jetzt das Video „Modern Loneliness“ veröffentlicht, obwohl sich der Dreh recht schwieriger gestaltet hat. Regisseur Jason Lester musste nämlich zum Musiker Abstand halten, da sich beide zu dieser Zeit in Quarantäne befunden haben, berichtet „We Share A Lot“.

Der Track selbst ist ein Statement über unsere Gesellschaft und unsere Beziehung zu den sozialen Medien, die eigentlich nur bewirkt, dass wir uns zunehmend gemeinsam allein fühlen. Ein Gefühl, dass vor allem in der aktuellen Situation sehr präsent ist.

Anfang März hat Lauv übrigens sein Debüt „how i’m feeling“ herausgebracht.

Foto: (c) Glenn Francis / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.