Mabel freut sich darauf, Fangirl von Harry Styles zu sein

Mabel McVey 30361117-1 bigHarry Styles hat im November bei einigen seiner „Love on Tour“-Konzerte in Australien prominente Unterstützung: die britische Sängerin Mabel. Und die ist schon super aufgeregt. Aber weniger wegen ihrer eigenen Auftritte, sondern wegen Harry persönlich.

In der „Ash London Live“-Radioshow des „Hit Networks“ sagte Mabel: „Es wird großartig. Ich liebe sein Album, ich bin aufgeregt, ein Fangirl zu sein und jeden Abend auch seine Songs zu singen. Ich werde rufen: ‚Harry! Ich liebe dich, Harry‘!“ Schon 2018 war sie mit dem früheren „One Direction“-Star auf Tour. Über sein Publikum schwärmte sie: „Es ist auf einer anderen Ebene. Ehrlich, (…) ich habe schon einige Leute auf Tour unterstützt und ich habe große Shows gespielt, aber nichts kann dich auf ein Harry-Styles-Publikum vorbereiten. Er ist wirklich ein echter Rockstar.“

Schon letztes Jahr verglich Mabel Harry Styles übrigens mit Mick Jagger.

Foto: (c) Universal Music