Mesut Özil ist zum ersten Mal Vater geworden

LooMee MoritzburgGute Nachrichten bei Mesut Özil: Der Fußballer ist zum ersten Mal Vater geworden. Er und seine Frau Amine, die ehemalige „Miss Türkei“, teilten ein süßes Foto der Familie auf „Instagram“ und der Arsenal-Spieler schrieb auf Türkisch dazu: „Danke, lieber Gott, dass unsere Tochter Eda gesund auf die Welt gekommen ist.“

Die Aufnahme ist ein Schwarz-Weiß-Foto. Darauf hält Özil seine Tochter auf dem Arm und gibt seiner Frau einen Kuss auf die Stirn. Özil und seine Freundin Amine hatten im Juni 2019 in Istanbul geheiratet – sein Trauzeuge war Medienberichten zufolge der türkische Staatspräsident Erdogan.

Im Juli 2018 hatte Mesut Özil seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekanntgegeben, nachdem sein Foto zusammen mit Präsident Erdogan für eine weltweite Diskussion gesorgt hatte.

Foto: (c) LooMee TV