Nico Rosseburg möchte gern mit Lea zusammenarbeiten

Lea 30349375-1 bigViele kennen Nico Rosseburg durch seine Teilnahme in der Castingshow „The Voice Kids“ im letzten Jahr. Rund ein Jahr später, am 03. April, hat der 16-Jährige jetzt seine erste Single „Magnetisch“ rausgebracht. Der Sänger steht noch am Anfang seiner Karriere.

Im Interview mit der „Bravo“ verriet der Newcomer, was als nächstes so bei ihm ansteht. Er sagte: „Ich bin viel im Studio und arbeite an neuen Songs, die ich dann nach und nach veröffentlichen werde. Ich hoffe auch, in Zukunft vielleicht mal den ein oder anderen TV-Auftritt zu haben, sodass ich meine Reichweite noch ausbauen kann. Ein Traum wäre es natürlich auch mal, mit anderen großen Künstlern wie etwa Lea zusammenzuarbeiten.“

Außerdem verriet der Musiker, was privat bei ihm läuft: “Neben meiner Musik, bin ich ein riesen Fußball-Fan. Deshalb zocke ich mega gern mit meinen Freunden FIFA oder wir gehen zusammen Fußball spielen. Ansonsten wohne ich natürlich noch bei meiner Family, die mich zum Glück voll unterstützt, und gehe in die 10. Klasse. Mein Plan ist es, erstmal den Realschulabschluss zu machen, damit ich mich dann nur noch auf die Musik fokussieren kann.”

Foto: (c) Cathleen Wolf / Sony Music