Ötzi präsentieren neue Single „Hold Still“

Ötzi Cover Hold Still PrintHier wird die Vorfreude der Fans geschürt! Oaklands Post-Punk-Truppe Ötzi hat eine Single mit dem Titel „Hold Still“ veröffentlicht. Dieser stammt aus dem bald erscheinenden Album ‚Storm‘, das am 22.5. über Artoffact Records released wird.

Drummer/Sängerin Gina Marie findet schöne Worte über den Titel: “Wir sind so überwältigt von den schrecklichen Dingen, die in der Welt geschehen, dass es manchmal schwer ist, das Gute zu sehen, das direkt vor unseren Augen existiert. Das Lied wurde geschrieben, um Liebe und Wertschätzung für den einen Menschen auszudrücken, der einen durch den Tag bringt.” Ötzi Bassistin/Sängerin Akiko Sampson fährt fort, „’Hold Still’ ist ein Liebeslied, über die Art von unterstützender Liebe, die uns in turbulenten Zeiten auf dem Boden der Tatsachen hält. Es handelt von der Erkenntnis, dass es manchmal das Beste ist, wenn wir einfach nur still sind, uns verlangsamen und einander schätzen. Wir haben das Video kurz vor dem Ausbruch der Pandemie gedreht, und es war eines der letzten Dinge, die wir als Band gemacht haben, für dieses Video haben wir an der Strandpromenade herumgealbert. Jetzt fühlt es sich wie eine Mahnung an, nicht immer davon auszugehen, dass wir zusammen sein können.“

Ötzi aus dem kalifornischen Oakland spielen klassischen Post-Punk, also in seiner ursprünglichen Definition. Das kommende Album „Storm“, aus dem auch die Single „Hold Still“ stammt, ist eine herrliche Zeitreise in die frühen Achtziger: großartige, angedüsterte Melodien, hypnotisierende Gitarren, pumpende Bässe und diese pulsierenden Beats, die einen einfach nicht stillstehen lassen.

Cover: (c) Ötzi