„One Direction“: Kleines Ereignis, statt große Jubiläumsfeier?

One Direction - BBC Music Awards 2014„One Direction“ feiern dieses Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Das muss groß gefeiert werden oder etwa nicht? Angeblich sieht es die Boyband etwas anders und plant lediglich ein kleines Ereignis, um diesen Moment am 23. Juli zu würdigen.

Ein Insider verriet jedenfalls der „Sun“: „Sie stehen wieder im Kontakt, aber sie sprechen nur über etwas Kleines, um den Jahrestag zu feiern. Sie alle machen derzeit ihre eigene Musik, deswegen würde eine Reunion aktuell keinen Sinn machen. Harry, Niall und Louis haben ihre Tourneen verschoben, die sie erst beenden müssen. Eine Reunion mit allen fünf Mitgliedern ist eine wundervolle Idee, aber die Realität ist, dass diese Dinge viel Zeit zum Arrangieren brauchen und es im Moment einfach nicht machbar ist.“

Eine Reunion von allen fünf „One Direction“-Mitgliedern scheint aktuell jedoch sehr wahrscheinlich zu sein, da Harry Styles, Liam Payne, Niall Horan und Louis Tomlinson wieder ihrem ehemaligen Kollegen Zayn Malik auf „Twitter“ folgen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos