Prinz William will in Corona-Krise wieder als Rettungsflieger arbeiten

Prinz William - The Duke of Cambridge Visits Milton Keynes on the 50th Anniversary of the City In der Corona-Krise will auch Prinz William helfen.

Das berichtet die britische „Sun“ und beruft sich auf sein privates Umfeld. Demnach möchte er, weil er ja ausgebildeter Hubschrauberpilot ist, wieder Sanitätshelikopter fliegen, um die Hilfskräfte des staatlichen Gesundheitssystems in Großbritannien zu unterstützen. Die anonyme Quelle sagte: „William denkt ernsthaft darüber nach, während der aktuellen Pandemie wieder als Rettungsflieger zurückzukehren.“ Der Prinz wisse, dass „das gesamte Land seinen Teil beitrage“, und das wolle auch er. Wie „VIP.de“ berichtet, müsse aber erst mal geklärt werden, ob sich die Rolle mit seinen royalen Pflichten vereinbaren lasse.

Bei Prinz Charles ist der Test auf das Coronavirus übrigens positiv ausgefallen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.