Samu Haber setzt die Schere an

Samu Haber Pressefotos 2016 - 19679 bigAuch Samu Haber leidet, zumindest physisch, darunter, dass alle Geschäfte aufgrund der Coronavirus-Pandemie zu haben.

Sein Haar und sein Bart sind nämlich schon viel zu lang geworden, wie der „Sunrise Avenue“-Frontmann in seiner „Instagram Story“ zeigt. Er schrieb dazu: „Corona-Look.“ Doch Haber legt einfach selbst Hand an und Schwupps ist der Bart weg. Zu seinem weiteren Foto, auf dem er zufrieden in die Kamera grinst, schrieb der Musiker: „Fühlt sich leichter an…“

Samu Haber genießt übrigens das Social Distancing, weil er sich dabei von seinem Handy trennen kann.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.