Steve Aoki macht es wie Calvin Harris

Steve Aoki - Keep Memory Alive's 22nd Annual "Power of Love" Gala Steve Aoki hat sich eine Scheibe von seinem schottischen Kollegen Calvin Harris abgeschnitten und sich ein neues Alter Ego zugelegt. Damit möchte der DJ nämlich einen ganz neuen Sound kreieren.

Er sagte dem „Daily Star“: „Über meine Prozesse denke ich jetzt anders nach, da ich sehr viel Zeit habe. Und ich habe ein neues Alter Ego kreiert, einen neuen Künstlernamen und ich machen einen ganz anderen Sound. Ich freue mich, das mit der Welt zu teilen, wenn es Zeit dafür ist.“

Calvin Harris hat beispielsweise seinem Alias Love Regenerator wiederaufleben lassen und darunter mehrere EPs veröffentlicht.

Foto: (c) PRN / PR Photos