„Blink-182“ arbeiten an neuem Album

Mark Hoppus - 2017 iHeartRadio Music AwardsGute Nachrichten für alle „Blink-182“-Fans: Trotz Coronavirus-Krise ist die Band fleißig am Arbeiten.

Bassist Mark Hoppus enthüllte jetzt, dass er ein neues Musikstück aufgenommen hat. Auf „Twitter“ schrieb er: „Ich habe erst gestern einen Song aufgenommen. Das kommende Album entsteht also gerade, während ich das hier schreibe.“ Weitere Infos gab es nicht

Letztes Jahr im September hatten „Blink-182“ übrigens erst ihr letztes Album „Nine“ herausgebracht.

Foto: (c) PR Photos