Cara Delevingne und Ashley Benson sollen sich getrennt haben

Cara Delevingne - Amazon's "Carnival Row" Berlin PremiereZwei hübsche Frauen sind wohl wieder auf dem Markt: 2018 hatte es um Cara Delevingne und Ashley Benson sogar Verlobungsgerüchte gegeben – jetzt sind die beiden offenbar getrennt. Delevingne soll Benson verlassen haben und das Paar geht seit Anfang April nach rund zwei Jahren Beziehung getrennte Wege, berichtet das US-Magazin „People“ und beruft sich dabei auf mehrere Quellen.

Über das plötzliche Aus verriet ein Insider dem Magazin: „Cara und Ashley hatten immer ihre Höhen und Tiefen, bevor sie sich getrennt haben. Die Beziehung hat ihren Lauf genommen.“ Model und Schauspielerin Delevingne soll demnach die Corona-Zeit momentan mit ihren Freundinnen Margaret Qualley, deren Schwester Rainey sowie dem Model Kaia Gerber verbringen. Offiziell geäußert haben sich dazu weder Cara Delevingne noch Ashley Benson.

Cara Delevingne war davor übrigens mit der Indie-Rockerin St. Vincent zusammen.

Foto: (c) Away! / PR Photos