Colin Farrell will wieder drehen

olin Farrell - Disney's "Dumbo" World Premiere Die Dreharbeiten für den neuen „Batman“-Film wurden wegen der Corona-Pandemie unterbrochen. Doch Colin Farrell, der den „Pinguin“ spielt, freut sich schon jetzt auf den Neustart der Dreharbeiten.

Er sagte gegenüber GMA News: „Die Schaffung, die Ästhetik des Charakters hat Spaß gemacht und ich kann es wirklich kaum abwarten, zurück zu kommen und sie weiter zu erkunden.“ Weiter erzählte er: „Ich habe das Gefühl, dass es etwas ist, das ich vorher noch nie erkunden konnte. Es fühlt sich originell an und macht Spaß. Aber ich bin erst am Anfang meiner Reise, also kann ich es kaum erwarten, wieder zurück zu kommen und mich wirklich darauf einzulassen.“

Übrigens sind Farrell´s Kinder vom Star-Status des Vaters gelangweilt.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.