Conchita und Steven Gätjen freuen sich auf „Free European Song Contest“

Conchita 30342350-1 big ProSieben und Stefan Raab haben mit dem „Free European Song Contest“ einen Ersatz-Event für den ESC ins Leben gerufen, der dieses Jahr aufgrund der Corona-Krise leider abgesagt werden musste. Moderiert wird die Show von Conchita Wurst und Steven Gätjen.

Der ESC-Sieger von 2014 sagte dazu gegenüber „ProSieben“: „Der ‚FREE EUROPEAN SONG CONTEST‘ wird ein abwechslungsreicher Abend mit herausragenden Künstlern unterschiedlichster Genres. Ich freue mich schon sehr auf unseren gemeinsamen Samstag voller Live-Auftritte und es ehrt mich, dass ich die Show zusammen mit Steven moderieren darf.“ Gätjen sagte gegenüber dem Sender: „Musik verbindet uns alle und an diesem Abend ganz besonders. Denn dann finden wir heraus, welcher Künstler und welcher Song die Zuschauer am meisten berühren werden. Ich bin ganz gespannt auf die Interpreten: Wird es Pop, Heavy Metal, Rap oder doch etwas komplett anderes? Ich freue mich auf einen unglaublich bunten Abend voller Überraschungen.“

Der „Free European Song Contest“ wird am 16. Mai um 20.15 Uhr übertragen.

Foto: (c) Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.