Deutsche Single-Charts: Apache 207 hält sich auf Platz eins

LooMee TV BerlinIn den Top Fünf der Offiziellen Deutschen Single-Charts gibt es diese Woche zwei Neueinsteiger, berichtet „GfK Entertainment“. Apache 207 kann sich mit „Fame“ auf dem Thron halten, danach platziert sich sein Rapper-Kollege Pashanim mit „Airwaves“ direkt auf der Zwei.

Derweil macht es sich Ufo361 mit seinem Track „Emotions“ auf der Drei bequem. Rang vier geht wieder an einen Neueinsteiger: KC Rebell und Summer Cem mit „Geht nich gibs nich“.

Und The Weeknd verharrt mit seinem Erfolgshit „Blinding Lights“ auf der Fünf.

Foto: (c) LooMee TV