Deutsche Single-Charts: Capital Bra & Loredana neu auf Eins

Die Offiziellen Deutschen Single-Charts haben eine neue Nummer Eins. Wie „GfK Entertainment“ berichtet sind das Capital Bra & Loredana mit ihrem neuen Hit „Nicht verdient“.

Unverändert auf der Zwei verharrt Ufo361 mit „Emotions“. Shirin David, die letzte Woche noch auf der Eins rangierte, muss sich jetzt mit ihrem Song „90-60-111“ mit dem dritten Platz begügen.

The Weeknd rutscht mit „Blinding Lights“ von der Drei auf die Vier und Kontra K schafft mit „Namen“ den Sprung von Null auf Fünf.

Foto: (c) Team Kuku / GfK Entertainment