Die bodenständige Britney Spears

Britney Spears - "Once Upon A Time In Hollywood" Los Angeles Premiere Britney Spears ist eigentlich wie jeder andere Mensch auch. Zu diesem Schluss ist Justin Long gekommen, nachdem er 2002 gemeinsam mit der Sängerin für den Film „Not a Girl“ vor der Kamera stand.

„Us Weekly“ erzählte er rückblickend dazu: „Ich weiß noch, dass sie so nett war. Sie schien total am Boden geblieben zu sein. Ich weiß noch, dass ich so entwaffnet davon war, wie normal sie erschien. Das war auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und alle waren so überschwemmt von ihrem Image. Sie war so populär, so berühmt. (…) Sie war wirklich sehr süß und normal. Daran erinnere ich mich.“

Für ihre Kritiker und Hater hat Britney Spears übrigens immer ein Lachen übrig.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.