Gwyneth Paltrow und Matthew McConaughey: Warum sie keine Deos mögen

Gwyneth Paltrow - 5th Annual Kaleidoscope Ball Benefitting UCLA Children's Discovery and Innovation InstituteIn Zeiten von Corona spielt die Hygiene eine wesentliche Rolle bei dem Versuch, die Ausbreitung der Pandemie zu verlangsamen. „N-TV“ hat auf seiner Homepage einige Stars aufgeführt, die es aber wohl nicht so ernst nehmen mit der Körperhygiene.

Ein Insider verriet vielen Jahren dem „National Enquirer“, dass Gwyneth Paltrow Deos nicht mag. Eine Freundin erklärte dem Magazin aber später: „Gwyneth hat gehört, dass das direkt Auftragen eines Deos auf Aluminiumbasis auf empfindliche Achselhöhlen die Chance auf Brustkrebs erhöhen kann.“ Daher probiere die Schauspielerin immer wieder Neues aus. Sie sagte weiter: „Mit einigem davon wird sie scheitern, aber Gwyneth sagte Freunden, dass sie lieber stinke, als tot zu sein.“

Auch Matthew McConaughey verriet vor vielen Jahren dem Magazin „People“, dass er Deos nicht mag. Er sagte: „Mir gefällt es nicht, wie jemand anders zu riechen. Wenn mein Geruch jemand stört, dann dusche ich lieber.“

Foto: (c) PR Photos