Julia Roberts, Russell Crowe und die Körperhygiene

Julia Roberts - 69th Annual Cannes Film FestivalIn Zeiten von Corona spielt die Hygiene eine wesentliche Rolle bei dem Versuch, die Ausbreitung der Pandemie zu verlangsamen. „N-TV“ hat auf seiner Homepage einige Stars aufgeführt, die es aber wohl nicht so ernst nehmen mit der Körperhygiene.

Julia Roberts gehört zum Beispiel auch dazu. Ihr Bodyguard verriet vor einiger Zeit gegenüber dem, „Star“-Magazin: „Sie ist ein absoluter Hippie. Sie möchte Wasser sparen und ihr gefällt der Geruch ihrer natürlichen Öle.“ Er fügte hinzu: „Sie riecht manchmal ein wenig muffig.“

Auch Russell Crowe hatte mal Ärger mit Renee Zellweger. Während dem Dreh zu „Cinderella Man“ soll sie ihn laut „National Enquirer“ mehrfach gebeten haben, mehr auf seine Körperhygiene zu achten. Das haben Mitarbeiter am Set dem Magazin verraten.

Gwyneth Paltrow und Matthew David McConaughey mögen keine Deos.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos