Kylie Minogue bringt eigenen Wein raus

Kylie Minogue - GQ Men of the Year Awards 2018Kylie Minogue hat sich selbst ein Geburtstagsgeschenk gemacht: Zusammen mit der Firma „Benchmark Drinks“ hat die Sängerin einen eigenen Wein rausgebracht. Zwei Jahre hat sie daran gearbeitet, bis der Vin de France Rosé jetzt seit Donnerstag (28.05.) in den Regalen der „Tesco“-Supermärkte in Großbritannien steht.

Bei der Entwicklung hatte die 52-Jährige eine bestimmte Vorstellung davon, wie der Wein schmecken soll. In einem Interview mit „the drinks business“ hat sie ihren Wein-Geschmack verraten: „Ich mag keinen Zucker im Wein. Das war das erste Ausschlusskriterium für ‚Benchmark‘ während des Arbeitsprozesses. Ich mag eine Komplexität in Wein, aber ich mag keinen Wein, der zu schwer ist. Man möchte ihn ja aber auch nicht zu leicht – er muss einen bestimmten Körper haben und eine unerwartete Note im Wein ist oft ansprechend.“

Und ein Wein ist noch nicht genug: Im Spät-Sommer soll noch ein Côtes de Provence Rosé kommen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos