Martin Freeman: „Promis haben es gerade nicht leichter als andere!“

Martin Freeman - House of Fraser British Academy Television Awards 2016Martin Freeman leidet unter der Isolation in Corona-Zeiten wie jeder andere auch. Der 48-jährige „Hobbit“-Darsteller befindet sich mit seiner Familie zurzeit in London in häuslicher Quarantäne.

Auf die Frage, ob es Prominenten leichter falle, mit der Situation umzugehen, sagte er gegenüber der Schweizer „Blick“: „Auf keinen Fall. Wir sitzen alle im selben Boot. Zum Glück habe ich ein Haus mit Garten. Da kann ich mich draußen aufhalten. Übrigens, ich sehe mich nicht als Promi.“

Aktuell ist Freeman in der Komödie „Breeders“ sowie in dem auf einem wahren Fall basierenden Krimi „A Confession“ zusehen, in dem er als Kommissar einen Frauenmörder jagt. Beide Serien sind auf Streaming-Diensten zu sehen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos