„Metallica“: Homevideo-Akustik-Version von „Blackened“

Metallica 30353158-1 big Auch „Metallica“ sind in Corona-Zeiten kreativ. So veröffentlichen sie jeden Montag auf ihrem „YouTube“-Kanal ein komplettes Konzert, also sozusagen eine neue alte Aufzeichnung. Neu online ist die Show aus dem Londoner „House of Vans“ vom 18. November 2016.

Und ein weiteres Projekt der Rocker: Sie haben ihren alten Klassiker „Blackened“ aus dem Jahr 1988 neu interpretiert und davon eine geniale Akustik-Version veröffentlicht, zusammengemischt aus Homevideos der einzelnen Bandmitglieder. Den Track gibt es auch auf dem „YouTube“-Kanal der Band.

Möglicherweise gibt es übrigens ein Quarantäne-Album von „Metallica“.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.