Neuer Song von Demi Lovato: Abrechnung mit Nick Jonas?

Demi Lovato 2020 41641 big Demi Lovato hat einen neuen Song am Start. „Ain’t No Friend“ heißt das Ding und das sorgt für jede Menge Spekulationen. Und zwar vermuten Fans, dass der Text sich auf Nick Jonas bezieht. Denn auch wenn Demi und Nick nie offiziell ein Paar waren, behaupten einige Medien etwas anderes.

Auf „Reddit“ veröffentlichte die Community nun ihre Analysen zu den Lyrics der Single. So soll zum Beispiel die Zeile „Es war alles gut, als wir noch für die große Maus arbeiteten“ auf ihre gemeinsamen Anfänge bei Disney anspielen. Ebenso sollen die Worte „Abstürzen wie eine Lawine“ ein Hinweis auf Demis und Nicks gemeinsames Lied „Avalanche“ sein. Bereits in der Vergangenheit wurde gemunkelt, dass Demis älterer Song „Ruin the Friendship“ von Nick handelt. In der „Ellen DeGeneres Show“ sagte sie damals dazu nur: „Etwas, das ich immer für mich behalte, ist, über wen ich meine Songs schreibe.“

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Demi generell kein gutes Verhältnis mehr zu ihren ehemaligen Disney-Kollegen hat. Sie sei nur noch mit Miley Cyrus befreundet.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.